FS-Klasse A

Mindestalter 24 Jahre bei Direkteinstieg

Mindestalter 20 Jahre bei  2 Jährigem Vorbisitz der Klasse A2 (stufenweiser Zugang)

Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Leistung von mehr als 15 kW und dreirädrige Kraftfahr­zeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern und einem Hubraum von mehr als 50 cm3bei Verbrennungsmotoren oder einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/hund mit einer Leistung von mehr als 15 kW. 

 

 Ausbildung Theorie: (bei Direkteinstieg)

-12 Doppelstunden Grundstoff bei Ersterwerb

-  6 Doppelstunden Grundstoff bei Erweiterung(z.b.von Klasse B auf A)

-  4 Doppelstunden Zusatzstoff(Motorradunterricht)

-  keine Theorie bei stufenweisem Zugang von Klasse A2(2 Jahre Vorbesitz) auf A

 

Prüfung Theorie: (bei Direkteinstieg)

- 30 Fragen bei Ersterwerb   max.10 Fehlerpunkte

- 20 Fragen bei Erweiterung  max. 6 Fehlerpunkte

-  keine Theorie Prüfung bei stufenweisem Zugang von A2(2 Jahre Vorbesitz) auf A

 

Ausbildung Praxis:(bei Direkteinstieg)

- Grundausbildung nach der Fahrschüler-AusbO

- 5x 45 min. Landstr.

- 4x 45 min. Autobahn

- 3x 45 min. bei Dunkelheit

- Fahrstunden im Rahmen der Prüfungsvorbereitung bei stufenweisem Zugang von A2(2 Jahre    Vorbesitz) auf A

- Keine Sonderfahrten bei stufenweisem Zugang von A2(2 Jahre Vorbesitz) auf A

 

Prüfung Praxis:

- 60 min  Prüfungsdauer

- 40 min bei Aufstiegsprüfung (4 Grundfahraufgaben)

- Fahrtechnische Vorbereitung

- inner u. außerorts, evtl. Autobahn

- 6 von 9 Grundfahraufgaben